Koch Auto.Gruppe | Autohaus Koch GmbH - Aktuelles

37. Frühjahrsschau im Autohaus Koch

Autohaus Koch & 2-Rad-Zügel

Bei der 37. Frühjahrsschau am 22. und 23. April ist ein buntes Programm geboten

Burger, Burritos, BBQ und Co.

Die Foodtrucks Guerilla Gröstl, Don Burrito und RibWich sind der Publikumsmagnet bei der Frühjahrsschau. Über offenem Feuer gegrillte Burger in allen nur erdenklichen Variationen mit frischem Rindfleisch oder vegetarischen Alternativen, leckere Soßen sowie gute, und regionale Zutaten – wem läuft da nicht das Wasser im Mund zusammen? Im Foodtruck Guerilla Gröstl entstehen vor den Augen der Besteller nicht nur Burger, sondern auch kreative Salate, Desserts und weiterer süßer Gaumenschmaus. Don Burrito bringt einen Hauch Mexiko nach Schwäbisch Hall. Im Gepäck haben die Foodexperten vier verschiedene Sorten von Burritos (gefüllte Tortillas), und zwar: Chili Bonanza, Drunken Peanutbutter Turkey, BBQ Turkey und einen Barra Verde (vegetarischer Burrito gefüllt mit mexikanischem Reis und anderen Spezialitäten). Der dritte im Bunde, RibWich, präsentiert ein außergewöhnliches Sandwich: Smoked Pork im frisch gebackenen Bun mit leckerer BBQ-Sauce und Topspins wie Zwiebeln, Gurken und Jalapenos verfeinert. „Die drei Foodtrucks haben für jeden Geschmack etwas Passendes dabei", ist Christof Herzog, Bereichsleiter VW Pkw bei Autohaus Koch, überzeugt.



Faszination und Fun für die ganze Familie.


Musik, Kinderland, Food vom Feinsten, Ausstellungen, Challenge und Produktvergleich – bei der 37. Frühjahrsschau von Autohaus Koch und 2-Rad-Zügel ist Abwechslung angesagt.


Die Frühjahrsschau der beiden Haller Partner Autohaus Koch und 2-Rad-Zügel ist eine Erfolgsgeschichte. Bei der 37. Auflage ist am Samstag und Sonntag, 22. Und 23. April, wieder für Groß und Klein ein breites Programm geboten. Geboten werden beim VW-Partner in der Johanniterstraße unter anderem eine Ausstellung der kompletten VW- und VW-Nutzfahrzeug-Palette. Bei der Tiguan Offroad-Challenge geht es um attraktive Preise. Wer im VW Tiguan beim Durchqueren des Offroad-Parcours aus seinem Gefäß am wenigsten Wasser verliert, bekommt das VW-Modell ein Wochenende inklusive 300 Freikilometern und einer Tankfüllung. Publikumsmagnet werden am Sonntag wieder die drei Foodtrucks – Don Buritto, Guerilla Gröstl und Rib-Wich – sein, die Station beim Autohaus Koch machen und außergewöhnliche Köstlichkeiten zubereiten (Näheres siehe nächste Seite). Von Rock, Pop und Metal bis hin zu Blues reicht das Round-Up der sechs Schulbands aus dem Landkreis Schwäbisch Hall am Sonntag. Um 11.30 Uhr macht „Grip the Ground" vom Gymnasium Gerabronn den Anfang. Eine Stunde später zeigt die Band „Triologic" von der Freien Waldorfschule Schwäbisch Hall, was sie drauf hat. Um 13.30 Uhr ist „The Basement" der Schlossrealschule Gaildorf dran. An die Drums heißt es um 14.30 Uhr für die Band „Awake" vom Sonnenhof Schwäbisch Hall. „No Silence on Sunday" vom Schenk-von- Limpurg-Gymnasium Gaildorf zeigen, was ihr Bandname verspricht, und zwar um 15.30 Uhr. Last but not least gibt „Feet on Ground" von der Johann-Friedrich- Mayer-Schule in Kupferzell um 16.30 Uhr noch eine Kostprobe ihres Könnens. Beim SUV-Produktvergleich der Koch Auto-Gruppe mit dem Tiguan, dem Seat Ateaca, dem Skoda Kodiaq und den Audi-Modellen Q2, Q3 und Q5 können Interessenten bei einer Probefahrt  ihr Traumauto finden. Wer Hunger auf Süßes hat, der findet am Sonntag am Kuchenbüfett der Wolfgang-Wendlandt-Schule Schwäbisch Hall eine große Auswahl. Natürlich gibt es auch einen leckeren Kaffee dazu. Auf der Hüpfburg toben, im Bobby-Car-Parcours durch die Gegend sausen, sich beim Kinderschminken zur Prinzessin verwandeln, Spaß beim ADAC-Kartfahren haben, ein Auto bemalen oder das Glücksrad drehen – junge Besucher kommen im Kinderland, das beim Autohaus Koch zu finden ist, voll auf ihre Kosten. Die Kleinen werden von Mitarbeitern betreut, so dass die Eltern sich in Ruhe umschauen und das Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten genießen können. Die Offenen Hilfen und die Lebenshilfe Schwäbisch Hall bieten am Samstag von 10 bis 13 Uhr eine Stadtrundfahrt mit dem Motorrad und Beiwagen an. Des Weiteren gibt es als kulinarischen Leckerbissen frische Waffeln. Am Sonntag von 11 bis 17 Uhr findet im Rahmen der Frühjahrsschau am Johannitereck auch ein Youngtimertreffen statt. Willkommen sind alle Youngtimer bis Baujahr 1997, Oldtimer sowie individuelle Fahrzeuge mit optischem Charakter.


 

 

 


 




« zurück zur Übersicht